Domain usmf.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt usmf.de um. Sind Sie am Kauf der Domain usmf.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff AbZ Pharma Produkte MACROGOL:

AbZ Pharma Produkte MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen Abführmittel
AbZ Pharma Produkte MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen Abführmittel

MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.EinnehmenHersteller: AbZ Pharma GmbHDarreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum EinnehmenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Macrogol AbZ 13,8 g Pulver zur Herstellung einer Trinklösung. Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERMacrogol AbZ 13,8 g Pulver zur Herstellung einer Trinklösung zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 JahrenLesen Sie die gesamte Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Medizinprodukt ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Macrogol AbZ jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden.Heben Sie die Gebrauchsanweisung auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsanweisung angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Gebrauchsanweisung beinhaltet:WIE WIRKT MACROGOL ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MACROGOL ABZ BEACHTEN?WIE IST MACROGOL ABZ EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST MACROGOL ABZ AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WIE WIRKT MACROGOL ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Macrogol AbZ enthält Macrogol 3350 und Elektrolyte als wirksame Bestandteile. Durch das hohe Wasserbindungsvermögen von Macrogol 3350 - vergleichbar mit einem Schwamm - wird die eingenommene Menge Wasser festgehalten und in den Dickdarm transportiert, ohne dass dem Körper Flüssigkeit entzogen wird. Dadurch wird fester Stuhl erweicht und das Stuhlvolumen erhöht. Dies führt zur Auslösung der natürlichen Darmbewegung und schließlich zur Stuhlausscheidung. Macrogol 3350 wird dabei mit ausgeschieden. Deshalb belastet es den Organismus nicht. Durch den Elektrolyt-Zusatz (Kalium- und Natriumsalze) erhält man eine isoosmolare, isotonische Trinklösung. Ein Verlust an körpereigenen Elektrolyten oder Wasser bzw. eine Flüssigkeitsbelastung des Körpers wird so vermieden. Es ist ein Produkt aus der Gruppe der Laxanzien zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MACROGOL ABZ BEACHTEN?Sie dürfen Macrogol AbZ nicht einnehmen:wenn Sie überempfindlich gegen einen der Inhaltsstoffe von Macrogol AbZ sind.wenn bei Ihnen eine Darmverengung oder ein Darmverschluss vorliegt.bei Gefahr eines Darmdurchbruches.bei schweren entzündlichen Darm-Erkrankungen (wie z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, toxisches Megakolon).bei Bauchschmerzen unbekannter Ursache.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Macrogol AbZ ist erforderlich, wenn bei Ihnen Symptome auftreten, die auf eine Verschiebung des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes hinweisen, wie z.B. Ansammlung von Gewebsflüssigkeit (Ödeme), Atemnot, zunehmende Müdigkeit, Körperwasserverlust (Dehydratation) oder Herzversagen. Beenden Sie in diesem Fall die Einnahme von Macrogol AbZ sofort und wenden Sie sich an Ihren Arzt. Er wird Elektrolytmessungen durchführen und die gegebenenfalls notwendigen Maßnahmen ergreifen.Kinder:Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen über die Anwendung von Macrogol AbZ bei Kindern vor. Daher wird die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen.Schwangerschaft und Stillzeit:Macrogol AbZ kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden. Fragen Sie vor der Einnahme von Macrogol AbZ Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Bei Einnahme von Macrogol AbZ mit anderen Produkten:Die Wirksamkeit einiger Arzneimittel, wie beispielsweise Anitepileptika, kann während der Einnahme von Macrogol AbZ verringert sein. Bitte informieren Sie ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich nicht um verschreibungspflichtige Produkte handelt.3. WIE IST MACROGOL ABZ EINZUNEHMEN?Sie können das Produkt zu jeder beliebigen Zeit und unabhängig von der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken einnehmen. Nehmen Sie Macrogol AbZ immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsanweisung ein. Dieses Produkt darf nicht unverdünnt eingenommen werden.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis gegen Verstopfung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Eine Dosis Macrogol AbZ entspricht einem Beutelinhalt. Entsprechend der Schwere der Verstopfung nehmen Sie 1- bis 3-mal täglich einen Beutel.Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:Es ist keine Dosisänderung erforderlich.Herstellen der Lösung:Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie ca. 125 ml (ungefähr ein halbes Glas) Wasser hinzu. Rühren Sie solange bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist. Nun können Sie die Lösung trinken.Hinweise:Die Trinklösung soll vor der Einnahme frisch zubereitet werden. Die Trinklösung darf nicht mit anderen Lösungen, Getränken oder Zusätzen vermischt werden, damit die Elektrolytkonzentration nicht verändert wird. Den Zeitpunkt der Einnahme (morgens, mittags, abends, bzw. vor, zu oder nach den Mahlzeiten) können Sie frei wählen.Dauer der Anwendung bei Verstopfung:Sie sollten Macrogol AbZ normalerweise nicht länger als 2 Wochen einnehmen. Bei Bedarf kann Macrogol AbZ jedoch wiederholt eingesetzt werden. Eine längerfristige Anwendung kann bei schwerer chronischer oder hartnäckiger Verstopfung notwendig sein. In diesem Fall sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Diese kann auch bei Erkrankungen wie Multipler Sklerose oder Morbus Parkinson auftreten oder durch die Einnahme verstopfungsfördernder Medikamente wie stark wirksamer Schmerzmittel (Opioide) oder Arzneimittel gegen die Parkinsonsche Erkrankung (Anticholinergika) verursacht sein. Üblicherweise beträgt die wirksame Dosis bei der Langzeitbehandlung 1 oder 2 Beutel pro Tag.Wenn Sie eine größere Menge von Macrogol AbZ eingenommen haben, als Sie sollten:Es kann sein, dass Sie Durchfall bekommen, welcher zu einer Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, nehmen Sie Macrogol AbZ nicht weiter ein und trinken Sie reichlich Flüssigkeiten. Bei starken Schmerzen, Aufblähungen oder schweren Durchfällen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wenn Sie die Einnahme von Macrogol AbZ vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein. Setzen Sie die Anwendung mit der vorgesehenen Dosierung fort.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Macrogol AbZ haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Macrogol AbZ kann Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Anwender auftreten müssen. Nehmen Sie Macrogol AbZ nicht mehr ein und informieren Sie umgehend Ihren Arzt, wenn Sie eine schwerwiegende allergische Reaktion bekommen, die Schwierigkeiten beim Atmen oder ein Anschwellen von Gesicht, Lippen, Zunge oder im Hals- und Rachenbereich auslöst.Weitere mögliche Nebenwirkungen :In Einzelfällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen/allergischen Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Rötung der Haut, Nesselsucht), geschwollenen Händen, Füßen oder Knöcheln, Kopfschmerzen und erhöhter und erniedrigter Kaliumkonzentration im Blut kommen. Besonders zu Beginn der Therapie oder bei einer zu hohen Dosierung können Durchfälle auftreten. Manchmal können bei Ihnen Verdauungsbeschwerden, Bauchschmerzen oder vermehrte Darmgeräusche auftreten. Sie können sich auch aufgebläht fühlen, an Blähungen, Übelkeit oder Erbrechen leiden, Reizungen des Darmausgangs und bei Beginn der Einnahme von Macrogol AbZ einen leichten Durchfall verspüren. Diese Nebenwirkungen verbessern sich im Allgemeinen, sobald die Dosis von Macrogol AbZ reduziert wird.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST MACROGOL ABZ AUFZUBEWAHREN?Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Sie dürfen Macrogol AbZ nach Ablauf des Verfalldatums (siehe Beutel oder Faltschachtel) nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Geöffnete oder beschädigte Beutel sollten nicht verwendet werden. Nicht über 25°C lagern.6. WEITERE INFORMATIONENWas enthält Macrogol AbZ?:1 Beutel enthält als wirksame Bestandteile: Macrogol 3350 13,121 g, Natriumchlorid 0,350 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,046 g. Die weiteren Bestandteile sind: Saccharin-Natrium, Aroma (Orange-Zitrone-Limette).Darreichungsform und Inhalt der Packung:Pulver zur Herstellung einer Trinklösung Packungen mit 10, 20, 50 und 100 Beuteln.Pharmazeutischer Unternehmer:AbZ-Pharma GmbHGraf-Arco-Str. 389079 UlmHersteller:Merckle GmbHLudwig-Merckle-Str. 389143 BlaubeurenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2017.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 11/2020Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Preis: 65.99 € | Versand*: 0.00 €
AbZ Pharma Produkte MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen Abführmittel
AbZ Pharma Produkte MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen Abführmittel

MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.EinnehmenHersteller: AbZ Pharma GmbHDarreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum EinnehmenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Macrogol AbZ 13,8 g Pulver zur Herstellung einer Trinklösung. Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERMacrogol AbZ 13,8 g Pulver zur Herstellung einer Trinklösung zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 JahrenLesen Sie die gesamte Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Medizinprodukt ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Macrogol AbZ jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden.Heben Sie die Gebrauchsanweisung auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsanweisung angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Gebrauchsanweisung beinhaltet:WIE WIRKT MACROGOL ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MACROGOL ABZ BEACHTEN?WIE IST MACROGOL ABZ EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST MACROGOL ABZ AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WIE WIRKT MACROGOL ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Macrogol AbZ enthält Macrogol 3350 und Elektrolyte als wirksame Bestandteile. Durch das hohe Wasserbindungsvermögen von Macrogol 3350 - vergleichbar mit einem Schwamm - wird die eingenommene Menge Wasser festgehalten und in den Dickdarm transportiert, ohne dass dem Körper Flüssigkeit entzogen wird. Dadurch wird fester Stuhl erweicht und das Stuhlvolumen erhöht. Dies führt zur Auslösung der natürlichen Darmbewegung und schließlich zur Stuhlausscheidung. Macrogol 3350 wird dabei mit ausgeschieden. Deshalb belastet es den Organismus nicht. Durch den Elektrolyt-Zusatz (Kalium- und Natriumsalze) erhält man eine isoosmolare, isotonische Trinklösung. Ein Verlust an körpereigenen Elektrolyten oder Wasser bzw. eine Flüssigkeitsbelastung des Körpers wird so vermieden. Es ist ein Produkt aus der Gruppe der Laxanzien zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MACROGOL ABZ BEACHTEN?Sie dürfen Macrogol AbZ nicht einnehmen:wenn Sie überempfindlich gegen einen der Inhaltsstoffe von Macrogol AbZ sind.wenn bei Ihnen eine Darmverengung oder ein Darmverschluss vorliegt.bei Gefahr eines Darmdurchbruches.bei schweren entzündlichen Darm-Erkrankungen (wie z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, toxisches Megakolon).bei Bauchschmerzen unbekannter Ursache.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Macrogol AbZ ist erforderlich, wenn bei Ihnen Symptome auftreten, die auf eine Verschiebung des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes hinweisen, wie z.B. Ansammlung von Gewebsflüssigkeit (Ödeme), Atemnot, zunehmende Müdigkeit, Körperwasserverlust (Dehydratation) oder Herzversagen. Beenden Sie in diesem Fall die Einnahme von Macrogol AbZ sofort und wenden Sie sich an Ihren Arzt. Er wird Elektrolytmessungen durchführen und die gegebenenfalls notwendigen Maßnahmen ergreifen.Kinder:Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen über die Anwendung von Macrogol AbZ bei Kindern vor. Daher wird die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen.Schwangerschaft und Stillzeit:Macrogol AbZ kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden. Fragen Sie vor der Einnahme von Macrogol AbZ Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Bei Einnahme von Macrogol AbZ mit anderen Produkten:Die Wirksamkeit einiger Arzneimittel, wie beispielsweise Anitepileptika, kann während der Einnahme von Macrogol AbZ verringert sein. Bitte informieren Sie ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich nicht um verschreibungspflichtige Produkte handelt.3. WIE IST MACROGOL ABZ EINZUNEHMEN?Sie können das Produkt zu jeder beliebigen Zeit und unabhängig von der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken einnehmen. Nehmen Sie Macrogol AbZ immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsanweisung ein. Dieses Produkt darf nicht unverdünnt eingenommen werden.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis gegen Verstopfung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Eine Dosis Macrogol AbZ entspricht einem Beutelinhalt. Entsprechend der Schwere der Verstopfung nehmen Sie 1- bis 3-mal täglich einen Beutel.Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:Es ist keine Dosisänderung erforderlich.Herstellen der Lösung:Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie ca. 125 ml (ungefähr ein halbes Glas) Wasser hinzu. Rühren Sie solange bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist. Nun können Sie die Lösung trinken.Hinweise:Die Trinklösung soll vor der Einnahme frisch zubereitet werden. Die Trinklösung darf nicht mit anderen Lösungen, Getränken oder Zusätzen vermischt werden, damit die Elektrolytkonzentration nicht verändert wird. Den Zeitpunkt der Einnahme (morgens, mittags, abends, bzw. vor, zu oder nach den Mahlzeiten) können Sie frei wählen.Dauer der Anwendung bei Verstopfung:Sie sollten Macrogol AbZ normalerweise nicht länger als 2 Wochen einnehmen. Bei Bedarf kann Macrogol AbZ jedoch wiederholt eingesetzt werden. Eine längerfristige Anwendung kann bei schwerer chronischer oder hartnäckiger Verstopfung notwendig sein. In diesem Fall sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Diese kann auch bei Erkrankungen wie Multipler Sklerose oder Morbus Parkinson auftreten oder durch die Einnahme verstopfungsfördernder Medikamente wie stark wirksamer Schmerzmittel (Opioide) oder Arzneimittel gegen die Parkinsonsche Erkrankung (Anticholinergika) verursacht sein. Üblicherweise beträgt die wirksame Dosis bei der Langzeitbehandlung 1 oder 2 Beutel pro Tag.Wenn Sie eine größere Menge von Macrogol AbZ eingenommen haben, als Sie sollten:Es kann sein, dass Sie Durchfall bekommen, welcher zu einer Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, nehmen Sie Macrogol AbZ nicht weiter ein und trinken Sie reichlich Flüssigkeiten. Bei starken Schmerzen, Aufblähungen oder schweren Durchfällen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wenn Sie die Einnahme von Macrogol AbZ vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein. Setzen Sie die Anwendung mit der vorgesehenen Dosierung fort.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Macrogol AbZ haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Macrogol AbZ kann Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Anwender auftreten müssen. Nehmen Sie Macrogol AbZ nicht mehr ein und informieren Sie umgehend Ihren Arzt, wenn Sie eine schwerwiegende allergische Reaktion bekommen, die Schwierigkeiten beim Atmen oder ein Anschwellen von Gesicht, Lippen, Zunge oder im Hals- und Rachenbereich auslöst.Weitere mögliche Nebenwirkungen :In Einzelfällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen/allergischen Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Rötung der Haut, Nesselsucht), geschwollenen Händen, Füßen oder Knöcheln, Kopfschmerzen und erhöhter und erniedrigter Kaliumkonzentration im Blut kommen. Besonders zu Beginn der Therapie oder bei einer zu hohen Dosierung können Durchfälle auftreten. Manchmal können bei Ihnen Verdauungsbeschwerden, Bauchschmerzen oder vermehrte Darmgeräusche auftreten. Sie können sich auch aufgebläht fühlen, an Blähungen, Übelkeit oder Erbrechen leiden, Reizungen des Darmausgangs und bei Beginn der Einnahme von Macrogol AbZ einen leichten Durchfall verspüren. Diese Nebenwirkungen verbessern sich im Allgemeinen, sobald die Dosis von Macrogol AbZ reduziert wird.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST MACROGOL ABZ AUFZUBEWAHREN?Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Sie dürfen Macrogol AbZ nach Ablauf des Verfalldatums (siehe Beutel oder Faltschachtel) nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Geöffnete oder beschädigte Beutel sollten nicht verwendet werden. Nicht über 25°C lagern.6. WEITERE INFORMATIONENWas enthält Macrogol AbZ?:1 Beutel enthält als wirksame Bestandteile: Macrogol 3350 13,121 g, Natriumchlorid 0,350 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,046 g. Die weiteren Bestandteile sind: Saccharin-Natrium, Aroma (Orange-Zitrone-Limette).Darreichungsform und Inhalt der Packung:Pulver zur Herstellung einer Trinklösung Packungen mit 10, 20, 50 und 100 Beuteln.Pharmazeutischer Unternehmer:AbZ-Pharma GmbHGraf-Arco-Str. 389079 UlmHersteller:Merckle GmbHLudwig-Merckle-Str. 389143 BlaubeurenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2017.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 11/2020Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Preis: 33.99 € | Versand*: 4.95 €
AbZ Pharma Produkte MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen Abführmittel
AbZ Pharma Produkte MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen Abführmittel

MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.EinnehmenHersteller: AbZ Pharma GmbHDarreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum EinnehmenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Macrogol AbZ 13,8 g Pulver zur Herstellung einer Trinklösung. Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERMacrogol AbZ 13,8 g Pulver zur Herstellung einer Trinklösung zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 JahrenLesen Sie die gesamte Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Medizinprodukt ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Macrogol AbZ jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden.Heben Sie die Gebrauchsanweisung auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsanweisung angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Gebrauchsanweisung beinhaltet:WIE WIRKT MACROGOL ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MACROGOL ABZ BEACHTEN?WIE IST MACROGOL ABZ EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST MACROGOL ABZ AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WIE WIRKT MACROGOL ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Macrogol AbZ enthält Macrogol 3350 und Elektrolyte als wirksame Bestandteile. Durch das hohe Wasserbindungsvermögen von Macrogol 3350 - vergleichbar mit einem Schwamm - wird die eingenommene Menge Wasser festgehalten und in den Dickdarm transportiert, ohne dass dem Körper Flüssigkeit entzogen wird. Dadurch wird fester Stuhl erweicht und das Stuhlvolumen erhöht. Dies führt zur Auslösung der natürlichen Darmbewegung und schließlich zur Stuhlausscheidung. Macrogol 3350 wird dabei mit ausgeschieden. Deshalb belastet es den Organismus nicht. Durch den Elektrolyt-Zusatz (Kalium- und Natriumsalze) erhält man eine isoosmolare, isotonische Trinklösung. Ein Verlust an körpereigenen Elektrolyten oder Wasser bzw. eine Flüssigkeitsbelastung des Körpers wird so vermieden. Es ist ein Produkt aus der Gruppe der Laxanzien zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON MACROGOL ABZ BEACHTEN?Sie dürfen Macrogol AbZ nicht einnehmen:wenn Sie überempfindlich gegen einen der Inhaltsstoffe von Macrogol AbZ sind.wenn bei Ihnen eine Darmverengung oder ein Darmverschluss vorliegt.bei Gefahr eines Darmdurchbruches.bei schweren entzündlichen Darm-Erkrankungen (wie z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, toxisches Megakolon).bei Bauchschmerzen unbekannter Ursache.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Macrogol AbZ ist erforderlich, wenn bei Ihnen Symptome auftreten, die auf eine Verschiebung des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes hinweisen, wie z.B. Ansammlung von Gewebsflüssigkeit (Ödeme), Atemnot, zunehmende Müdigkeit, Körperwasserverlust (Dehydratation) oder Herzversagen. Beenden Sie in diesem Fall die Einnahme von Macrogol AbZ sofort und wenden Sie sich an Ihren Arzt. Er wird Elektrolytmessungen durchführen und die gegebenenfalls notwendigen Maßnahmen ergreifen.Kinder:Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen über die Anwendung von Macrogol AbZ bei Kindern vor. Daher wird die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen.Schwangerschaft und Stillzeit:Macrogol AbZ kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden. Fragen Sie vor der Einnahme von Macrogol AbZ Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Bei Einnahme von Macrogol AbZ mit anderen Produkten:Die Wirksamkeit einiger Arzneimittel, wie beispielsweise Anitepileptika, kann während der Einnahme von Macrogol AbZ verringert sein. Bitte informieren Sie ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich nicht um verschreibungspflichtige Produkte handelt.3. WIE IST MACROGOL ABZ EINZUNEHMEN?Sie können das Produkt zu jeder beliebigen Zeit und unabhängig von der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken einnehmen. Nehmen Sie Macrogol AbZ immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsanweisung ein. Dieses Produkt darf nicht unverdünnt eingenommen werden.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis gegen Verstopfung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Eine Dosis Macrogol AbZ entspricht einem Beutelinhalt. Entsprechend der Schwere der Verstopfung nehmen Sie 1- bis 3-mal täglich einen Beutel.Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion:Es ist keine Dosisänderung erforderlich.Herstellen der Lösung:Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie ca. 125 ml (ungefähr ein halbes Glas) Wasser hinzu. Rühren Sie solange bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist. Nun können Sie die Lösung trinken.Hinweise:Die Trinklösung soll vor der Einnahme frisch zubereitet werden. Die Trinklösung darf nicht mit anderen Lösungen, Getränken oder Zusätzen vermischt werden, damit die Elektrolytkonzentration nicht verändert wird. Den Zeitpunkt der Einnahme (morgens, mittags, abends, bzw. vor, zu oder nach den Mahlzeiten) können Sie frei wählen.Dauer der Anwendung bei Verstopfung:Sie sollten Macrogol AbZ normalerweise nicht länger als 2 Wochen einnehmen. Bei Bedarf kann Macrogol AbZ jedoch wiederholt eingesetzt werden. Eine längerfristige Anwendung kann bei schwerer chronischer oder hartnäckiger Verstopfung notwendig sein. In diesem Fall sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Diese kann auch bei Erkrankungen wie Multipler Sklerose oder Morbus Parkinson auftreten oder durch die Einnahme verstopfungsfördernder Medikamente wie stark wirksamer Schmerzmittel (Opioide) oder Arzneimittel gegen die Parkinsonsche Erkrankung (Anticholinergika) verursacht sein. Üblicherweise beträgt die wirksame Dosis bei der Langzeitbehandlung 1 oder 2 Beutel pro Tag.Wenn Sie eine größere Menge von Macrogol AbZ eingenommen haben, als Sie sollten:Es kann sein, dass Sie Durchfall bekommen, welcher zu einer Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, nehmen Sie Macrogol AbZ nicht weiter ein und trinken Sie reichlich Flüssigkeiten. Bei starken Schmerzen, Aufblähungen oder schweren Durchfällen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wenn Sie die Einnahme von Macrogol AbZ vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein. Setzen Sie die Anwendung mit der vorgesehenen Dosierung fort.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Macrogol AbZ haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Macrogol AbZ kann Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Anwender auftreten müssen. Nehmen Sie Macrogol AbZ nicht mehr ein und informieren Sie umgehend Ihren Arzt, wenn Sie eine schwerwiegende allergische Reaktion bekommen, die Schwierigkeiten beim Atmen oder ein Anschwellen von Gesicht, Lippen, Zunge oder im Hals- und Rachenbereich auslöst.Weitere mögliche Nebenwirkungen :In Einzelfällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen/allergischen Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Rötung der Haut, Nesselsucht), geschwollenen Händen, Füßen oder Knöcheln, Kopfschmerzen und erhöhter und erniedrigter Kaliumkonzentration im Blut kommen. Besonders zu Beginn der Therapie oder bei einer zu hohen Dosierung können Durchfälle auftreten. Manchmal können bei Ihnen Verdauungsbeschwerden, Bauchschmerzen oder vermehrte Darmgeräusche auftreten. Sie können sich auch aufgebläht fühlen, an Blähungen, Übelkeit oder Erbrechen leiden, Reizungen des Darmausgangs und bei Beginn der Einnahme von Macrogol AbZ einen leichten Durchfall verspüren. Diese Nebenwirkungen verbessern sich im Allgemeinen, sobald die Dosis von Macrogol AbZ reduziert wird.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST MACROGOL ABZ AUFZUBEWAHREN?Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Sie dürfen Macrogol AbZ nach Ablauf des Verfalldatums (siehe Beutel oder Faltschachtel) nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Geöffnete oder beschädigte Beutel sollten nicht verwendet werden. Nicht über 25°C lagern.6. WEITERE INFORMATIONENWas enthält Macrogol AbZ?:1 Beutel enthält als wirksame Bestandteile: Macrogol 3350 13,121 g, Natriumchlorid 0,350 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,046 g. Die weiteren Bestandteile sind: Saccharin-Natrium, Aroma (Orange-Zitrone-Limette).Darreichungsform und Inhalt der Packung:Pulver zur Herstellung einer Trinklösung Packungen mit 10, 20, 50 und 100 Beuteln.Pharmazeutischer Unternehmer:AbZ-Pharma GmbHGraf-Arco-Str. 389079 UlmHersteller:Merckle GmbHLudwig-Merckle-Str. 389143 BlaubeurenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2017.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 11/2020Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Preis: 13.99 € | Versand*: 4.95 €
Macrogol AbZ
Macrogol AbZ

Macrogol AbZ

Preis: 25.70 € | Versand*: 0.00 €

Wie funktioniert macrogol?

Macrogol ist ein osmotisch wirkendes Abführmittel, das zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Es zieht Wasser in den Darm...

Macrogol ist ein osmotisch wirkendes Abführmittel, das zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Es zieht Wasser in den Darm und erhöht dadurch das Volumen des Stuhls, was zu einer Erweichung und Erleichterung des Stuhlgangs führt. Durch die erhöhte Wasseraufnahme wird der Stuhl aufgelockert und die Darmtätigkeit angeregt. Macrogol wird in Form von Pulver oder Lösung eingenommen und ist gut verträglich, da es im Darm nicht resorbiert wird. Es ist wichtig, ausreichend Flüssigkeit während der Einnahme von Macrogol zu sich zu nehmen, um die abführende Wirkung zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hydrophilie Lipophobie Polymerisation Molekulargewicht Löslichkeit Dispergierung Suspension Emulgation Stabilisierung

Ist macrogol verschreibungspflichtig?

Ist macrogol verschreibungspflichtig? Macrogol ist in der Regel rezeptfrei erhältlich und wird häufig zur Behandlung von Verstopfu...

Ist macrogol verschreibungspflichtig? Macrogol ist in der Regel rezeptfrei erhältlich und wird häufig zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt. Es handelt sich um einen osmotischen Wirkstoff, der Wasser bindet und so den Stuhl erweicht und die Darmbewegungen fördert. In einigen Fällen kann jedoch eine ärztliche Verschreibung erforderlich sein, insbesondere bei bestimmten medizinischen Bedingungen oder wenn höhere Dosierungen benötigt werden. Es ist wichtig, die Anweisungen des Arztes oder Apothekers genau zu befolgen, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Macrogol Verschreibungspflichtig Medikament Rezept Apotheke Gesundheit Arzt Verordnung Medizin Apotheker

Wann wirkt Macrogol?

Macrogol wirkt als osmotisches Abführmittel, indem es Wasser im Darm bindet und den Stuhl aufweicht. Die Wirkung tritt normalerwei...

Macrogol wirkt als osmotisches Abführmittel, indem es Wasser im Darm bindet und den Stuhl aufweicht. Die Wirkung tritt normalerweise innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach der Einnahme ein. Es wird zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Nebenwirkungen hat macrogol?

Macrogol ist ein Medikament, das häufig zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören B...

Macrogol ist ein Medikament, das häufig zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall. In seltenen Fällen können auch allergische Reaktionen wie Hautausschlag oder Juckreiz auftreten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren, wenn ungewöhnliche oder starke Nebenwirkungen auftreten. Insgesamt wird Macrogol jedoch in der Regel gut vertragen und ist ein wirksames Mittel zur Linderung von Verstopfung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Magen-Darm-Beschwerden Übelkeit Erbrechen Schwäche Kopfschmerzen Fieber Gelenkschmerzen Muskelschmerzen Atembeschwerden

Macrogol AbZ
Macrogol AbZ

Macrogol AbZ

Preis: 47.46 € | Versand*: 0.00 €
Macrogol AbZ
Macrogol AbZ

Macrogol AbZ

Preis: 25.69 € | Versand*: 3.95 €
Macrogol AbZ
Macrogol AbZ

Macrogol AbZ

Preis: 47.42 € | Versand*: 0.00 €
Macrogol 1A Pharma
Macrogol 1A Pharma

Anwendung & Indikation Verstopfung, wenn sie chronisch ist

Preis: 24.72 € | Versand*: 0.00 €

Kann macrogol verschrieben werden?

Kann macrogol verschrieben werden, um Verstopfung zu behandeln? Macrogol ist ein osmotisches Abführmittel, das häufig zur Linderun...

Kann macrogol verschrieben werden, um Verstopfung zu behandeln? Macrogol ist ein osmotisches Abführmittel, das häufig zur Linderung von Verstopfung eingesetzt wird. Es kann von Ärzten verschrieben werden, wenn andere Maßnahmen zur Stuhlerweichung nicht ausreichen. Es ist wichtig, die Dosierung und Anwendungshinweise des Arztes genau zu befolgen, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden. Vor der Einnahme von macrogol sollte jedoch immer eine ärztliche Beratung erfolgen, um die Ursache der Verstopfung abzuklären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Macrogol Laxant Darmspiegel Magen-Darm-Trakt Harnwege Gelenkschmerzen Entzündungen Infektionen Allergien

Wie lange macrogol einnehmen?

Wie lange macrogol eingenommen werden sollte, hängt von der individuellen Situation ab. In der Regel wird macrogol zur kurzfristig...

Wie lange macrogol eingenommen werden sollte, hängt von der individuellen Situation ab. In der Regel wird macrogol zur kurzfristigen Behandlung von Verstopfung eingesetzt und sollte nicht länger als 2 Wochen ohne ärztliche Rücksprache eingenommen werden. Bei chronischer Verstopfung kann macrogol jedoch auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, jedoch auch hier ist es wichtig, regelmäßig mit einem Arzt zu sprechen, um die richtige Dosierung und Dauer der Einnahme zu bestimmen. Es ist wichtig, die Einnahme von macrogol nicht eigenmächtig zu verlängern, da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann. Daher sollte die Dauer der Einnahme immer mit einem Arzt abgestimmt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wirkdauer Dosierung Menge Zeitpunkt Periode Intervall Dosis Wirkstoff Einnahmeform

Hat ein Job als Lagermitarbeiter in einem Betrieb für Pharma-Produkte Zukunft?

Ja, ein Job als Lagermitarbeiter in einem Betrieb für Pharma-Produkte hat eine Zukunft. Die Pharmaindustrie ist ein wachsender Sek...

Ja, ein Job als Lagermitarbeiter in einem Betrieb für Pharma-Produkte hat eine Zukunft. Die Pharmaindustrie ist ein wachsender Sektor, da die Nachfrage nach medizinischen Produkten und Arzneimitteln kontinuierlich steigt. Lagermitarbeiter sind für die effiziente Organisation und Verwaltung der Lagerbestände verantwortlich, was eine wichtige Rolle in der Lieferkette der Pharmaunternehmen spielt. Es ist daher wahrscheinlich, dass die Nachfrage nach qualifizierten Lagermitarbeitern in diesem Bereich weiterhin hoch sein wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann man macrogol dauerhaft einnehmen?

Kann man macrogol dauerhaft einnehmen? Macrogol ist ein gut verträgliches Abführmittel, das in der Regel kurzfristig zur Behandlun...

Kann man macrogol dauerhaft einnehmen? Macrogol ist ein gut verträgliches Abführmittel, das in der Regel kurzfristig zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Es kann jedoch auch langfristig eingenommen werden, wenn dies vom Arzt empfohlen wird. Es ist wichtig, die Dosierung und Dauer der Einnahme mit einem Arzt abzustimmen, um mögliche Nebenwirkungen zu minimieren. Bei längerer Einnahme sollte zudem auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden, um Austrocknung zu vermeiden. Insgesamt ist macrogol ein sicheres und effektives Mittel zur Behandlung von Verstopfung, sowohl kurz- als auch langfristig.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dauerhaft Einnehmen Gesundheit Wirkung Langfristig Verträglichkeit Nebenwirkungen Sicherheit Empfehlung

Macrogol - 1A Pharma
Macrogol - 1A Pharma

Anwendung & Indikation Verstopfung, wenn sie chronisch ist

Preis: 12.81 € | Versand*: 3.95 €
Macrogol 1A Pharma
Macrogol 1A Pharma

Anwendung & Indikation Verstopfung, wenn sie chronisch ist

Preis: 25.77 € | Versand*: 3.95 €
MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen 10 St
MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen 10 St

MACROGOL AbZ Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen 10 St

Preis: 9.22 € | Versand*: 4.95 €
Macrogol AbZ Plv.z.her.e.lsg.z.einnehmen 50 St
Macrogol AbZ Plv.z.her.e.lsg.z.einnehmen 50 St

Macrogol AbZ Plv.z.her.e.lsg.z.einnehmen 50 St - rezeptfrei - von AbZ Pharma GmbH - Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen - 50 St

Preis: 21.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie nehme ich macrogol ein?

Um Macrogol einzunehmen, löse das Pulver in Wasser auf, wie auf der Verpackung angegeben. Trinke die Lösung langsam und in kleinen...

Um Macrogol einzunehmen, löse das Pulver in Wasser auf, wie auf der Verpackung angegeben. Trinke die Lösung langsam und in kleinen Schlucken, um mögliche Nebenwirkungen wie Blähungen zu minimieren. Achte darauf, ausreichend Flüssigkeit zu trinken, um Austrocknung zu vermeiden. Konsultiere im Zweifelsfall immer deinen Arzt oder Apotheker, um die richtige Dosierung und Einnahmeempfehlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Trinken Pulver Wasser Lösen Dosierung Verdünnen Becher Schlucken Geschmack Anwendung

Ist das Abfuehrmittel macrogol verschreibungspflichtig?

Ist das Abführmittel Macrogol verschreibungspflichtig? Macrogol ist in der Regel rezeptfrei in Apotheken erhältlich, da es als gut...

Ist das Abführmittel Macrogol verschreibungspflichtig? Macrogol ist in der Regel rezeptfrei in Apotheken erhältlich, da es als gut verträglich und sicher gilt. Es wird häufig zur kurzfristigen Behandlung von Verstopfung eingesetzt. Es ist jedoch wichtig, die Packungsbeilage zu lesen und die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten. Bei anhaltenden oder schweren Verdauungsproblemen sollte immer ein Arzt konsultiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Medikament Macrogol Laxativum Darm Magen Gastrointestinaltrakt Verschreibungspflichtig Apotheke Rezept

Wo produziert Heumann Pharma?

Heumann Pharma produziert seine Arzneimittel in Deutschland. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und verfügt über Pro...

Heumann Pharma produziert seine Arzneimittel in Deutschland. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und verfügt über Produktionsstätten in verschiedenen Regionen Deutschlands. Die Produktion erfolgt nach strengen Qualitätsstandards und unterliegt regelmäßigen Kontrollen durch die zuständigen Behörden. Heumann Pharma legt großen Wert darauf, dass seine Produkte in Deutschland hergestellt werden, um die Qualität und Sicherheit der Arzneimittel zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Berlin Hamburg München Stuttgart Dresden Leipzig Nürnberg Karlsruhe Düsseldorf

Wem gehört 1a Pharma?

1a Pharma gehört der 1a Pharma GmbH, die ihren Sitz in Deutschland hat. Das Unternehmen ist ein Tochterunternehmen der Phoenix Pha...

1a Pharma gehört der 1a Pharma GmbH, die ihren Sitz in Deutschland hat. Das Unternehmen ist ein Tochterunternehmen der Phoenix Pharmahandel GmbH & Co KG, einem der größten Pharmagroßhändler Europas. Phoenix gehört wiederum zur PHOENIX group, einem international tätigen Gesundheitsdienstleister mit Hauptsitz in Deutschland. Somit gehört 1a Pharma letztendlich der PHOENIX group.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arzneimittel Chemie Forschung Innovation Medizin Pharmakologie Produktion Therapie Zulassung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.